finde uns auch auf Facebook

ProTec

Professional Technical Diving ( ProTec) ist die int. Tauchausbildungsagentur für zeitgemäßes technisches Tauchen und Sporttauchen.

Durch ein modernes Ausbildungsprogramm und den sorgfältig abgestimmten Ausbildungsstufen erhält man von der Grundausbildung bis zum Tauchlehrer, von "Tec for Fun" für Technikeinsteiger bis in den Bereich "Commercial Diving" für Berufstaucher, alles aus einer Hand.

Auf Grund der langjährigen Erfahrung und durch strenge Richtlinien bei der Ausbildung kann ProTec einen hohen Sicherheitsstandard gewährleisten. Qualität und nicht Quantität steht im Vordergrund.

ProTec zählen nicht die meisten, aber die besten Tauchlehrer zu ihren Mitgliedern. Dieses Konzept brachte großen Erfolg und weltweite Akzeptanz, die durch die Zusammenarbeit mit CMAS (Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques) noch optimiert wurde.

Für noch bessere internationale Abstimmung unterzeichnete ProTec 2002 eine Partnerschaft mit CMAS - als Gründungsmitglied von CMAS Germany.

ProTec ist seit 2005 int. CMAS Ferderation mit eigener CMAS-Lizenz!
Durch die große Akzeptanz und Bekanntheit von CMAS Worldwide erweiterte ProTec damit sein internationales Prestige beträchtlich und ist direkter Partner der CMAS in Rom.

Professional und Fun müssen sich nicht ausschließen. Das Know-how aus dem Profitauchsport macht ProTec auch im Recreational Bereich zum richtigen Partner.

Eine gute, seriöse Ausbildung bringt die Sicherheit, die das Tauchen zum schönsten Vergnügen macht.
Die Recreational Diving Programme mit ihren international bekannten Standards finden bei ProTec als wichtige Basis für den Tec-Bereich besondere Beachtung.

ProTec bietet ein riesige Auswahl an Kursen an.Vom Grundkursen Resort Diver, Apprentice Diver über den  Junior Scuba Diver bis hin zu dem Scuba Diver 1 ,Scuba Diver 2 und Scuba Diver 3 (diese Kurse sind natürlich äquivalent mit CMAS Kursen 1* bis 3***) - bis zur Tauchlehrerausbildung, wird auch der Sporttaucher bestens versorgt.

Kurse wie ABC, Freediver und Advanced Apnoe aus dem ProTec Apnoe Programm bieten auch der ständig wachsenden Zahl von Freitauchern ein optimales Training.

Technisches Tauchen bedeutet für ProTec nicht nur kompromissloses Qualitätsmanagement in Ausbildung und Ausrüstung, sondern auch individuelle Freiheit und Eigenverantwortung jedes einzelnen Tauchers.Auch im Technischen Bereich gibt es zahlreiche Kurse! Off Limits und Solotauchen sind deshalb für ProTec im Tec-Bereich keine Tabus!

Da für uns die Qualität, Flexibilität und eine individuelle Betreuung unserer Instructoren im Vordergrund stehen, ist dies die Basis für eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.


 
© Aachener Tauchschule | designed by NETZ|WELT